Über den Standort Erding

Im Nordosten Münchens zwischen Freising und Ebersberg liegt der Landkreis Erding. Darin befinden sich die Städte Erding und Dorfen samt ihrer attraktiven Stadttore und Plätze, die Märkte Isen und Wartenberg sowie 22 Gemeinden inklusive Moosinning, Wörth, Taufkirchen (Vils) und Oberding.

 

Die Stadt liegt mit 36.455 Einwohnern in einem der zukunftsträchtigsten Landkreise Deutschlands. Eintauchen, Spaß haben und entspannen lässt es sich zudem in der Therme Erding, Europas größter Thermenwelt mit einer Vielzahl an Wasserrutschen und Saunalandschaften.

 

Ein kontinuierlicher Austausch mit Ämtern, behandelnden Ärzten, Psychologen und Therapeuten (z.B. Logo-/Ergo- und Physiotherapeuten) gehört zu unserer obersten Prämisse.

Unser Schwerpunkt

Der Schwerpunkt der Tätigkeit einer Schul-/ bzw. Individualbegleitung richtet sich nach dem individuellen Bedarf des zu betreuenden Kindes/Jugendlichen. Das zuständige Amt beauftragt uns mit der Gestaltung individueller Hilfsangebote. Wichtige Partner sind für uns die Lehrkräfte, Sonderpädagogen und die Schulleitung vor Ort.

 

Erste Schritte – Die Hilfe beginnt mit der Betreuung und Begleitung Ihres Kindes in der Schule oder im Kindergarten. Sie soll eine altersgemäße Beschulung bzw. Teilhabe im Kindergarten sicherstellen und alle Beteiligten unterstützen.

 

Unsere Leistungen:

  • Begleitung und Unterstützung bei der Teilhabe im Unterricht oder im Kindergarten
  • Begleitung und Betreuung bei Diabetes mellitus
  • Hilfe zur Selbstorganisation (Materialien, Zeiten und Fristen)
  • Begleitung und Orientierungshilfen im Schulgelände, im Schulhaus, Klassenzimmer/Hort bzw. Kindergarten.
  • Begleitung in den Pausenzeiten/Mittagszeit
  • Hausaufgabenbegleitung
  • Begleitung bei Ausflügen, Unterrichtsgängen oder Projekten
  • Hilfe zur Abwehr von Gefahrenmomenten/Krisenintervention

 

Der gemeinsame Weg – Unsere Schul-/ bzw. Individualbegleitungen suchen mit Ihnen und Ihrem Kind nach Möglichkeiten, die Erfolge aus der Schule/Kindergarten mit nach Hause zu nehmen. Gegenüber der Einrichtung und anderen Partnern treten wir für Ihre Belange ein und erwirken Verständnis für Ihre Situation.

 

Unsere Unterstützung:

  • Förderung von sozialen Kompetenzen
  • Integration in außerschulische Zusammenhänge
  • Vernetzung mit anderen Hilfen und Partnern
  • Unterstützung beim Aufbau von Beziehungen

 

Wir sind am Ziel, wenn Sie Ihres vor Augen haben. Zum Gelingen der Hilfe gehört es, rechtzeitig voneinander Abschied zu nehmen. Nach unserem Verständnis beginnt der Abschied bereits dann, wenn Sie das erste Mal sagen: „Das können wir allein schaffen.“

Wir helfen Ihnen gerne im Anschluss bei:

 

  • Erfassung und Vermittlung weiterführender Hilfen
  • Begleitung von Übergangsphasen (vor Beendigung der Hilfen oder beim Wechsel in andere Schulformen)
  • Hilfe zur Selbsthilfe

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Standort Erding

myhomecare Bayern GmbH

Schrannenplatz 6

85435 Erding

 

Tel.: 0812 21775100

Fax: 0841 13806957

 

Bürozeiten:
Mo-Fr.: 08.00 Uhr – 16.00 Uhr

Ansprechpartner

Bernhard Enzinger
Geschäftsleitung

Ina Walter
Koordination Schulbegleitung

Sieglinde Klar
Koordination Schulbegleitung

Anna Fairbairn
Koordination Schulbegleitung

Hier finden Sie uns