Schulbegleitung für Kinder mit Diabetes

Eltern von Schülerinnen und Schülern, die aufgrund einer Diabetes Erkrankung eine besondere Unterstützung benötigen, können für den Aufenthalt Ihrer Kinder in der Schule oder Kita eine Begleitperson beantragen. Auch für die Teilnahme an Klassenfahrten oder Schulausflügen sind unsere Schulbegleitungen für Ihr Kind da.

 

Eine Diabetes Erkrankung bringt im Schul- oder Kitaalltag nicht selten erhebliche Herausforderungen mit sich.

Mit unserem geschulten Fachpersonal können wir die notwendigen Überwachungs- und Hilfeaufgaben bei Kindern mit Diabetes übernehmen.

 

Unsere Schulbegleitungen:

• Haben Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
• Werden sowohl vorab geschult als auch umfassend durch uns fortgebildet
• Profitieren von einer Begleitung durch eine erfahrene Fachkraft

Aufgaben der Schulbegleitung für Kinder mit Diabetes:

Überwachung der Blutzuckerwerte während des gesamten Schul-/Kitatages

Unterstützung bei Blutzuckermessungen, Insulinverabreichung via Spritze/Pen sowie bei der korrekten Bedienung der Insulinpumpe

verlässlicher Ansprechpartner, um ihrem Kind die nötige Sicherheit zu geben

Stoffwechselentgleisungen/Blutzuckerentgleisungen rechtzeitig erkennen und entsprechend handeln (ggf. Notfallmedikament verabreichen)

Finanzierung

Sobald eine Genehmigung der Maßnahme vorliegt, können unsere Schulbegleitungen Ihr Kind bei der Bewältigung des Schulalltages unterstützen. Die Kosten für eine Schulbegleitung können über das persönliche Budget sichergestellt werden. Auch eine Abrechnung über die Eingliederungshilfe ist möglich.

 

Unser Ziel ist es, jedem Kind die Teilhabe am Schul- oder Kitaalltag zu ermöglichen.

Lassen Sie uns gemeinsam die passende Begleitung für Ihr Kind finden.

Nehmen Sie Kontakt auf

Sollten Sie noch Fragen zu den Tätigkeiten oder Art und Umfang haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir versuchen Ihnen gerne alle Fragen zum Thema Schulbegleitung zu beantworten. Ebenso sind wir auch persönlich an unseren Standorten für Sie da.